Hintergrund Olympia in Rostock?

Zurück zur Übersicht

11. Wie stehen Sie insgesamt zu Olympischen und Paralympischen Spielen?

Meinungsbarometer

20 Stimmen
Gesamtmeinung +0,7

Contra +

+ Pro

Ehrlich bleiben
Um ehrlich zu sein: Ich habe noch nie die Paralympics geschaut. Auch wenn ich allerhöchste Hochachtung vor den behinderten Sportlern habe, wie sie mit ihrem Handicap umgehen. Es berührt mich offen gestanden mit unangenehmen Scham, Beinamputierten beim Wettlauf zuzusehen. Sorry.
Susette vor 2 Jahren, 8 Monaten
3,8 Ø (10)
1
Überflüssig!
Die Olympischen Spiele sind eine völlig überflüssige Veranstaltung bei der pervers viel Geld verbrannt wird für ein paar Tage Medienrummel um einige Sportarten. Es gibt doch für jeden Sport schon Weltmeisterschaften, welche das internationale Leistungsniveau viel besser abbilden und das bei einem Bruchteil der Kosten.
KURT vor 2 Jahren, 8 Monaten
4,3 Ø (9)
4
+ Neues Contraargument hinzufügen
ja
ja, auf alle Fälle. Es wird auch zeigen wie behinderten freundlich oder unfreundlich Rostock ist!!!!
helgenug vor 2 Jahren, 8 Monaten
3,3 Ø (7)
2
Wer Sport treibt, hat auch Freundschaften!
Jeder Sportler hat erst mal das Ziel irgendwann eine Medaille bei den Spielen zu erkämpfen. Nicht jeder schafft es aber schon die Zielstrebigkeit auf diesem Weg erzieht zu Disziplin und Achtung zum Mitmenschen. Olympia ist das höchste im Sport!
Fischer vor 2 Jahren, 8 Monaten
2,4 Ø (8)
3
Hoffen !!!
Es wäre für Rostock eine große Chance sich einen guten Namen zu machen und somit für touristische Nachhaltigkeit zu sorgen.
d6162 vor 2 Jahren, 8 Monaten
2 Ø (5)
5
+ Neues Proargument hinzufügen